"Anspannen-Entspannen-das kann doch Jeder!"

Stress, psychische Belastungen und Sorgen führen zu einer erhöhten Anspannung einzelner Muskeln und der gesamte Organismus ist in Aufruhr. Diese Anspannung bedeutet für unseren Körper neuen Stress. Vor allem bei andauernder Belastung entsteht so ein Teufelskreis, der sich mithilfe von Entspannungsmethoden gut durchbrechen lässt.

Die Progressive Muskelentspannung lässt sich unter fast allen Bedingungen durchführen: sei es abends vor den Einschlafen, während einer Besprechung, in Prüfungssituationen, im Büro, im Zug/Flugzeug oder während einer kurzen Rast bei einer langen Autofahrt...

Sie ist einfach zu erlernen und ihre entspannende Wirkung ist oft bereits nach den ersten Übungen wahrnehmbar.

Durch gezielte Anspannung und anschließende Entspannung entwickeln Sie ein Gefühl für unbewusste Verspannungen in Alltagssituationen und lernen, diese gezielt aufzuheben. Sie werden insgesamt ruhiger und ausgeglichener und können gelassener auf Stress, Angst oder Ärger reagieren.

Erlernen Sie in diesem Präventionskurs Schritt für Schritt diese wunderbar alltagstaugliche Entspannungsmethode.
Am schnellsten lernen Sie die PME in einen Einzelkurs. Hier kann ich individuell auf Ihre Bedürfnisse eingehen.

Die Progressive Muskelentspannung ist – regelmäßig angewendet - hilfreich zur Reduzierung bzw. Vorbeugung folgender Symptome:

  • Kopfschmerzen/Spannungskopfschmerzen/Migräne
  • Muskelverspannungen
  • Schlafstörungen
  • Geschwächtes Immunsystem
  • Unruhezustände
  • Stress / Burnout Symptome
  • Müdigkeit
  • Erschöpfung
  • HK-Beschwerden (insbesondere Bluthochdruck/
        Arterielle
        Hypertonie)
  • Chronische Schmerzzustände
  • Konzentrationsstörungen
     

    Eine Entspannungsmethode ist bei allen positiven Effekten selbstverständlich kein Allheilmittel sondern eine ergänzende Maßnahme und ersetzt bei schwerwiegenden Erkrankungen nicht den Arztbesuch.

     
  •  

    »„Eine halbe Stunde Entspannung am Tag ist absolut notwendig, außer, wenn man sehr beschäftigt ist, dann braucht man eine ganze Stunde.“«

    (frei nach Franz von Sales)  

     


     

      Einzelworkshop
     Termine Individuell vereinbar  
      Kosten pro Stunde 65,00 €  

    PME Kurs