Fallsupervision

Bei der Fallsupervisionen werden die verschriftlichten Prüfungsfälle in der Mediation vorgestellt. Ziel der Fallsupervision ist es den Supervisanden oder Prüfungskandidat durch Reflexion bei seiner Fallarbeit und des Vortrages zu unterstützen und so zu einer Verbesserung  zu gelangen. 

Der Supervisand profitiert im Einzelsetting von dem helfenden und prüfenden Blick seiner Supervisorin. Zusätzlich gewinnt er für die bevorstehende Prüfung Sicherheit im mündlichen Vortrag.

Ihre persönliche Entwicklung liegt mir besonders am Herzen. Mit Hilfe von modernen und wissenschaftlich anerkannten Verfahren erarbeiten wir gemeinsam ggf. neue Lösungsansätze für eine nachhaltige Verbesserung, sowohl bzgl. des Falles und auch des freien Vortrages hin zu bestmöglichsten Ergebnisses!

 

Anfrage zur Fallsupervision



Weiter könnte Sie die Möglichkeit Ihrer Prüfungsvorbereitung Mediation interessieren.